Willkommen zu unserer GXFS Konferenz „GXFS Connect 2022: Von der Idee zur Innovation mit Gaia-X“

Am 7. und 8. September wollen wir mit Ihnen im Rahmen der „GXFS Connect 2022“ diskutieren, warum die Gaia-X Federation Services (GXFS) der Schlüssel zur Verwirklichung der Ziele von Gaia-X sind. Hierzu teilen wir mit Ihnen die Erfahrungen aus den Gaia-X Förderprojekten und bringen Ihnen die GXFS-Implementierungsstrategien näher. Im Austausch mit den Gaia-X DE-HUB Domänen erfahren Sie, welche Nutzeranforderungen bestehen und wie Use Cases, u.a. in den Bereichen Industrie 4.0, Mobilität oder Gesundheit umgesetzt werden. Nutzen Sie die Gelegenheit sich mit der Gaia-X Community persönlich auszutauschen und zu diskutieren.

Lassen Sie uns gemeinsam die Dateninfrastruktur der Zukunft gestalten – sicher, offen und transparent.

Wann?
7. und 8. September 2022

Wo?
Berlin, Deutschland

Lage STATION Berlin

Location: STATION Berlin
Nur wenige hundert Meter vom Potsdamer Platz entfernt, bietet die STATION Berlin mit ihrem industriellen Charme und der außergewöhnlichen Architektur eine spannende und einzigartige Kulisse. Sie ist eine der außergewöhnlichsten Locations Europas. Ihre Lage mitten im Zentrum der Hauptstadt, die hervorragende Erreichbarkeit, die Größe und Ausstattung sowie die denkmalgeschützte Architektur machen sie zu einem nationalen und internationalen Hotspot. Lage & Anfahrt

Programm

7. September 2022

12:30: Registrierung & Netzwerken

13:15: Begrüßung

13:30: Panel: Digitale Infrastrukturen und Services
Jeder digitale Service benötigt Hardware und Verbindungen. Was hat es auf sich mit dem „Cloud Edge Kontinuum“ und der aktuellen Planung eines „Important Projects of Common European Interest for Cloud Infrastructures and Services – IPCEI-CIS“ und wie können Cloud Anbieter Teil der Gaia-X Ökosysteme sein?

14:15: Panel: Governance von Föderationen und rechtliche Aspekte
Gaia-X setzt auf Vertrauen und Transparenz. Dafür bedarf es eines gemeinsamen Regelwerkes und Vereinbarungen für die Nutzung von Infrastruktur und Datendiensten. Ein relevanter Teil wird schon durch die Europäische Regulierung adressiert, wie sieht es in der Umsetzung für konkrete Anwendergruppen aus?

15:00: Kaffeepause & Networking

15:30: Panel: Nachhaltigkeit und Resilienz
Die Energieeffizienz digitaler Infrastrukturen und Dienste wird sehr intensiv diskutiert. Sind Rechenzentren und Netzwerke nur Stromverbraucher oder eher Teil der Lösung für mehr Nachhaltigkeit? Wie sieht es zudem mit der Anforderung nach Resilienz digitaler und physischer Wertschöpfungsnetzwerke und Lieferketten aus?

16:15: Panel: Innovation
Warum brauchen wir überhaupt Gaia-X? Wo sind die Innovationspotentiale von datenbasierten Geschäftsmodellen und Wertschöpfungsverfahren und was wird für wen damit besser? Welche Rolle haben Datenräume und wie können diese Mehrwerte schaffen?

18:00: Networking Event hosted by eco

8. September 2022

09:00: Registrierung & Netzwerken

09:30: Begrüßung

09:40: Politische Keynote
Udo Philipp, Staatssekretär im BMWK (angefragt)

09:50: Impuls „Digitalisierung und Industrie 4.0“
Ernst Stöckl-Pukall BMWK, Abt IVA3 Industriepolitik – Digitalisierung und Industrie 4.0

10:00: Impuls „Die Bedeutung digitaler Souveränität für die deutsche Industrie“
Iris Plöger, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI)

10:15. GXFS – Gemeinsam die Dateninfrastruktur der Zukunft gestalten – sicher, offen und transparent
Diskussion mit Kurzimpulsen zu den strategischen Zielen von Gaia-X und deren Überleitung in konkrete Anwendungen.

11:00: Vorstellung GXFS Whitepaper und Studien
Vorstellung GXFS Whitepaper (SSI, Self-Description, Sovereign Data Exchange) und Szenarien, sowie Studie zu den GXFS Use Cases und Implementierungsstrategien.

11:30: GXFS Werkzeugkasten & Demo
Diskussionspanel mit den GXFS-DE WP-Leitern und kurze Demos zu den verschiedenen GXFS-Komponenten:
– Identitäts- und Vertrauensdienste
– Föderierte Katalogdienste
– Souveräner Datenaustausch
– Regelkonformität

12:30: Mittagspause & Networking

13:30: GXFS Implementierungsstrategien: Erfahrungen aus den Gaia-X Förderprojekten
Vorstellungen ausgewählter Gaia-X Förderprojekte und ihrer GXFS Implementierungsstrategie

14:30: Kaffeepause & Networking

15:00: Gaia-X und der föderale Ansatz: Austausch mit den Gaia-X Hub DE Domänen über GXFS heute und zukünftige Anforderungen
Wie kann man sich bei Gaia-X einbringen, wer definiert die Grundlagen und wie ist der Transformationsprozess zu begleiten?

16:00: Ende

Interesse bekunden

Bis Freitag, 8. Juli 2022, können Sie Ihr Interesse bekunden. Da die Präsenz-Plätze limitiert sind, behält sich der Veranstalter vor, die Teilnahme zu beschränken. Nach Auslauf der Deadline erhalten Sie eine Bestätigungsemail mit einem Link zum Ticketshop. Erst dann ist Ihre Teilnahme vom Veranstalter zugesichert und Sie können sich ein kostenfreies Ticket zur Veranstaltung buchen. Für die Interessenten, die Vorort nicht teilnehmen können, stellen wir einen Livestream zur Verfügung.