Im Interview mit Emma Wehrwein, Projektleiterin GXFS Das Momentum für Gaia-X wächst stetig. Überall in Europa stoßen mehr und mehr Unternehmen und Teams zur Initiative. Die ersten Pilotprojekte nehmen Fahrt auf. Aber die Komplexität hinterlässt auch viele Fragezeichen. Insiderin Emma Wehrwein vom eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. klärt im…Weiterlesen

Im Rahmen des Projektes Gaia-X Federation Services (GXFS-DE), leitet das Projektbüro bei eco nun die Qualitätssicherungsphase zur Prüfung des entwickelten Open-Source-Software Codes ein. Interessierte Partner können sich im Zeitraum vom 26. November bis zum 5. Dezember 2022 auf die öffentliche Ausschreibung zur Durchführung der Qualitätssicherung für GXFS-DE bewerben.   Der Schwerpunkt…Weiterlesen

Als europaweite Initiative erregt Gaia-X viel Aufmerksamkeit. Die Struktur von Gaia-X, dessen Aspekte und damit verbundene Teilprojekte stellen für Interessierte jedoch oft eine Herausforderung dar. Mit dem Format „Inside Gaia-X“ helfen die Plattform Industrie 4.0 und der Gaia-X Hub Austria österreichischen Unternehmen und Organisationen dabei, einen Überblick zu erhalten bzw….Weiterlesen

GXFS veröffentlicht Studie „Strategien zum Aufbau von Gaia-X Ökosystemen mithilfe der Gaia-X Föderationsdienste – Im Dialog mit den Gaia-X Förderprojekten“ (September 2022) Die heute veröffentlichte GXFS Studie „Strategien zum Aufbau von Gaia-X Ökosystemen mithilfe der Gaia-X Föderationsdienste – Im Dialog mit den Gaia-X Förderprojekten“ geht der Frage nach, wie GXFS…Weiterlesen

Gaia-X, die Organisation, die sich für Datensouveränität einsetzt, kündigt ihren virtuellen Hackathon #5 am 26. und 27. September 2022 an. Die zweitägige Veranstaltung ist der gemeinschaftlichen, technischen Umsetzung von Gaia-X gewidmet. In dieser Ausgabe wird ein reales End-to-End-Szenario implementiert, das die Open-Source-Software Gaia-X und das Trust Framework nutzt. Es wird…Weiterlesen

Wertschöpfungsnetzwerke orchestrieren, um neue Geschäftsmodelle zu realisieren und nachhaltiger zu produzieren – genau dafür realisiert das Gaia-X-Federation-Services-Projekt (GXFS) den Nukleus an Software für Gaia-X. Warum Europa Gaia-X braucht, darüber diskutierten Klaus Ottradovetz von Atos, Ernst Stöckl-Pukall vom Bundeswirtschaftsministerium und Harald A. Summa vom eco Verband jetzt auf der GXFS Connect…Weiterlesen

Im Interview mit Ernst Stöckl-Pukall, Referatsleiter für Digitalisierung und Industrie 4.0 im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz Die Erfinder der Cloud kommen allesamt aus der US-Digitalwirtschaft: Sie betreiben Suchmaschinen und soziale Netzwerke, E-Commerce-Plattformen und Software-Konzerne. Die Erneuerer der Cloud kommen, mit etwas Glück, aus Europa, und viele Schwergewichte unter ihnen…Weiterlesen